Guten Tag 54.160.245.121
Kreditkarten  
MurgtalNet Portal
Willkommen bei MurgtalNet Portal
Nebenjob Zweiteinkommen Geld verdienen Partnerprogramme Schulden Kredite Darlehen Urlaub Reisen Ferien Urlaub Reisen Ferien Gewinnspiele Geld Finanzen Einkaufen Shoppen Shopping Sprachen Übersetzer Urlaub Reisen Ferien Wörterbücher Fremdspachen Wellness Beauty Gewinnen Geldsegen Geldregen Glücksspiele Geldglück Finanzspiele Geldmaschine Wohlstandsgenerator Geld verdienen Die neue Art zu werben Internationale Umzüge 3WD PC-Service Micodouce Wasserfilter Trinkwasser Easydisc Geschirrspüler Umwelt
Suchen 
 Brandneue Schnäppchen   11.12.2017 - Murgtal News und Infos MurgtalNet-Reisen 
Hauptmenü

TV-Programm

Alles kostenlos

Interessantes

Sonst noch Wichtiges

Internetsuche
Live Search


Urlaub...

Buchmarkt

Hotel Buchen

Shopping

eurobuch
eurobuch.comBuchsuche powered
by eurobuch.com
Autor:
Titel:
Stichwort:
ISBN:
 

PC- und Drucker-Box

Wer ist online
Es sind momentan 13 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind noch nicht registriert. Sie können Sich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

Linux im Bundestag

Geschrieben am Montag, 11. Februar 2002 @ 00:23 CET
Linux
Der unabhängige IT-Berater Infora kam in seiner jetzt veröffentlichten Machbarkeitsstudie zur möglichen Umstellung der Bundestags-IT-Infrastruktur auf Linux zu einem "Jain"-Ergebnis. Wie die Financial Times Deutschland berichtet, wurden fünf grundsätzlich realisierbare Lösungen getestet.

Diese bestanden aus einer reinen Windows- und einer reinen Linux-Umgebung sowie drei Mischformen. Am vernünftigsten sei laut Infora eine Mischung aus Open Source und Microsoft-Produkten. Die Verfasser der Studie bevorzugen den Einsatz von Linux für eMail-Server und Groupware-Anwendungen. Auf den rund 5.000 PCs des Bundestages mache das Betriebssystem Windows aber mehr Sinn. Auf dem Microsoft-Triforium in Berlin betonte Microsoft-Deutschland-Chef Kurt Sibold im Interview mit IT-BUSINESS NEWS, auch er könne sich eine gemischte Umgebung vorstellen, die Diskussion solle aber in jedem Fall sachlich bleiben und nicht politisiert werden.
Weiter Infos bei bundestux.de


 
Verwandte Links
  • Mehr über das Thema Linux
  • Nachrichten von Redaktion


    Der meistgelesene Artikel über das Thema Linux:
    München setzt auf Debian


    Die letzten Nachrichten über das Thema Linux:


    Druckversion width=  Diesen Artikel an einen Freund senden

  • "Linux im Bundestag" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentars
    Grenze
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.



    Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Homesite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und sind durch Copyrights geschützt.
    Diese Website wurde mit PHP-Nuke erstellt, das Web-Portal-System geschrieben mit PHP.
    PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
    Sie können gerne unsere Nachrichten mit Hilfe der Datei backend.php oder ultramode.txt auf Ihrer Seite einbinden.
    Copyright 2001-2006 by MurgtalNet und Frank Sypplie